Mikroflachlackdraht

Übersicht der flachen Lackdrähte von BRUKER-SPALECK

Mikroflachlackdraht

Für Ihre elektrische Anwendung liefert BRUKER-SPALECK das passende Flachdrahtprodukt.

Für Mikroflachlackdrähte konnten im Zusammenhang mit der Miniaturisierung

  • Gewichtseinsparungen von bis zu 10%
  • Bauraumeinsparungen im Bereich von 8%
  • Steigerungen des Kupferfüllfaktors um 8%
  • Signifikate Verbesserung der Wärmeleitungseigenschaften von Wicklungen

in verschiedenen Kundenanwendungen nachgewiesen werden.

 

Die Bruker-Spaleck Fertigungstechnologie ermöglicht hoch genaue Querschnittsgeometrie über große Lauflängen:

  • Vor allem im Vergleich mit den marktüblichen Drähten mit großen Querschnitten
  • Damit verbunden sind große Vorteile in der Weiterbearbeitung des Drahts (Positionierung und Handling)
  • Messtechnisch konnte gezeigt werden, dass durch die Eckenradien nur 5% der Querschnittsfläche bzw. des Kupferfüllfaktors verloren gehen
  • Neben Kupfer als Grundmaterial ist auch der Alternativwerkstoff Aluminium mit niedrigerem Materialpreis herstellbar

 

Drahtwerkstoffe

  • Kupfer und Aluminium sowie Ihre Wunschlegierung

  

Flacher Mikrolackdraht

  • Marktneuheit
    - Ursprünglich fand dieser im stationären Transformatorenbau Anwendung
    - In der emobility ist dieser Draht bei hairpin-Motoren für Traktionsantriebe relevant
    - Abmessungen ab dmin∙bmin = (0,80∙2,00) mm² sind am Markt erhältlich
  • Abmessungen im Bereich d = 0,030…1,500 mm / b = 0,500…5,000 mm möglich
  • Alle gängigen Lacktypen sind lieferbar

Abmessungsbereich

  • Dicken von 0,030 – 1,500 mm
  • Breiten von 0,500 – 5,000 mm 

 

 

Lackvarianten und -merkmale

 

Lacksorte1

Temperaturindex /
Einsatztemperatur in °C

Wärmeschock in °C

Bemerkungen

Polyurethan

V155

≤ 157

190

Exzellente Verzinnbarkeit, gute thermische Festigkeit

V180 / V190

≤ 180 / 200°C

220 / 230

Gut verzinnbar, hohe Wärmefestigkeit, Pinholebeständig

Polyesterimid

W180V

≤ 194°C

230

Noch verzinnbar, hohe thermische Beständigkeit

W200

≤ 205°C

240

Sehr hohe thermische Beständigkeit

Polyersterimid mit
Polyamiddeckschicht

W210

≤ 210°C

250

Sehr gute mechanische, chemische u. thermische Eigenschaften

Polyamidimid 

W220

≤ 220°C

270

Noch höhere thermische und chemische Belastbarkeit als W210

W240PAI

≤ 240°C

280

Ultimative thermische Beständigkeit bei Seriendrähten

Polyimid

W240

≤ 240°C

300

Spezialprodukt mit höchster thermischer und chemischer Belastbarkeit

1Alle Drähte auch mit Backlackbeschichtung lieferbar

  

Weitere Eigenschaften:

  • geringe Hochspannungsfehlerzahlen
  • Durchschlagsspannungen: V bis kV-Bereich (→Schichtdicken- und Lackauswahl)
  • Schichtdicken-normierte Durchschlagsspannung gegen eine Zylinderspule im Bereich 80…140°V/µm
  • funktioneller Schichtaufbau

 

Flachdraht mit Naturkante

Konventionelle Walzgerüste ergeben eine Naturkante am Draht (Darstellung im Querschliff)

Vierkant-Querschnitt

Vierkantwalzgerüst ermöglicht die Ausgestaltung einer annähernd rechteckigen Fläche

 

Projekte

In zahlreichen Bemusterungen verschiedener Kunden, konnten in den Applikationen folgender Mehrwert erzielt werden:

  • Bauraumeinsparung durch höheren Kupferfüllfaktor
  • Definiertes Wickelbild ermöglicht neue product features wie direkte Kühlung
  • Mikroflachdraht minimiert Verluste durch Stromverdrängung

Qualität entspricht dem Automotive-Standard:

  • Höchste Durchlagsfestigkeit
  • Minimierte Fehlerzahl

Gerne begleiten wir Sie als kompetenter Partner bei der Produktentwicklung Ihrer kundenspezifischer Drahtabmessungen, Lacksorten oder Schichtdicken.

 

Lieferformen

  • Marktgängige Standardspulen oder auf Kundenwunsch für besondere Anforderungen nach Absprache

 

Kontakt

Produkt Mikroflachlackdraht

Tel:+49 (0) 7422 511 400-19
E-Mail:flachdraht@bruker-spaleck.com